“Tape Art” ist ein künstlerischer Umgang mit Klebeband. Dabei sind die Möglichkeiten schier grenzenlos. Klebebänder in unterschiedlichen Farben und Stärken bringen frischen Wind in die Raum- und Wandgestaltung und sorgen immer wieder für einen überraschenden Aha-Effekt. Tape Art wird seit einigen Jahren auch in der Street Art Szene von Künstlern aufgegriffen und entwickelt sich vor allem in Berlin zur ernstzunehmenden Konkurrenz für die Spraydose. Der Vorteil von Klebeband ist seine flexible Handhabung sowie die Tatsache, dass (fast) jedes Kunstwerk wieder entfernt werden kann.
DUMBO AND GERALD – unser Tape Art Kollektiv – entdeckten das Medium Klebeband im Jahr 2009, eher zufällig im Rahmen einer Ausstellung, und nutzen es seitdem um professionelle Raum- und Wandgestaltung der etwas anderen Art anzubieten. Wir sind keine Street Artists, sondern arbeiten im Rahmen unseres in Süddeutschlands ansässigen Designstudios – D M B O – das so sein Leistungsportfolio um experimentelle 3-dimensionale Raumgestaltung ergänzt und bereichert. Der Spaßfaktor dieser abwechslungsreichen Arbeit ist uns dabei mindestens genauso wichtig wie eine professionelle Abwicklung.

Sie interessieren sich für Tape Art?

Farbenfroh oder schwarzweiß, metallisches Gold oder fluoriszierendes Neon im Schwarzlicht: der Stil richtet sich ganz nach Ihren Wünschen und Voraussetzungen. Workshops an Schulen und in Unternehmen, Leitsysteme für Ausstellungen, Gestaltung von Messeständen, live bei Events, Gestaltung von Showrooms, Cafés, Büros… ganz egal was Sie vorhaben – Tape Art macht Spaß, ist Eye Catcher und immer individuell.

Auf unserer Webseite finden Sie einen Auszug unserer Projekte, lassen Sie sich davon inspirieren.
Gerne beraten wir Sie auch bei Ihrem Projekt – sprechen Sie uns an!


 

Auszug aus unserer Kunden/Referenzliste:

o2 / Telefonica, EnBW, Staatliches Museum für Naturkunde, VVS (Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart), Städtebau Institut Universität Stuttgart, AMREF Flying Doctors, BR Alpha, Pforzheim Stadtmarketing, Hochschule Pforzheim, digital media center, Lange Nacht der Museen Heidelberg, Sindelfingen Citymarketing, Energie- und Umweltministerium Baden-Württemberg, Deutsche Leasing, KA300 (Stadtgeburtstag Karlsruhe 2015), HVV (Hamburger Verkehrsverbund), designenlassen.de

Tape Art für o2 / Telefonica

Tape Art für EnBW

Tape Art für den bayrischen Rundfunk (BR Alpha)

Tape Art für das Städtebau-Institut der Universität Stuttgart

Tape Art für VVS Stuttgart

Cover für die Wirtschaftsjunioren

Tape Art für dmc

Kavantgarde

Tape Art für die Hochschule Pforzheim

London Fahsion Week

Tape Art für die Stadt Pforzheim

Tape Art für AMREF Flying Doctors

Tape Art für das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart

Aids-Hilfe

Tape Art für medialesson

Tape Art für designenlassen.de